Kommentar

Reinhold Bilgeri

„Österreich zuerst“

„Weniger Geld für Flüchtlinge“ titelte eine der Boulevardzeitungen, die der neuen Regierung euphorisch in den Sattel geholfen hatte. Das „Hurra“ dahinter fehlte grade noch, sagt Frau Ammann. Der Wählerschaft wurde Genüge getan, der angebaggerte kleine Mann wird allerdings nichts zu jubeln haben. Gle

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.