Aufklärung über Gewaltvorwürfe

Kleinkindbetreuerin im Visier, Land überlegt Einspruch.

bregenz Der Vorfall ereignete sich bereits 2016. Gegen die Betreuerin einer Kleinkindeinrichtung wurden Gewaltvorwürfe laut. Die Landesregierung als Aufsichtsbehörde leitete sofort Ermittlungsschritte ein und stellte einen Mängelbehebungsbescheid aus, wonach die Betreuerin nicht mehr als Betreuungsp

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.