Kritik an Konzentration von Wild

Nach Ansicht des Waldvereins sind großangelegte Wildfütterungen ein Fehler. dpa

Nach Ansicht des Waldvereins sind großangelegte Wildfütterungen ein Fehler. dpa

Dornbirn In Sachen Wild und dessen Lebensraum waren sich der Vorarlberger Waldverein und die Jägerschaft noch selten einig. Auch nicht beim jüngsten Vorschlag der heimischen Waidmänner nach Schaffung von geschützten Lebensräumen für das Wild. Aufgehegte Wildtierbestände seien ein Tierschutzproblem,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.