Kolumne

Doris Knecht

Zwölf Apfelbäume, eine Weide

Wir haben ein kleines Sommerhaus im Waldviertel. Es steht in einem großen Garten. Als wir das Haus kauften, standen in dem Garten nicht nur zwölf Apfelbäume, sondern auch eine halbverdorrte Zwetschke, drei knorrige Thujen, zwei riesige Fichten und zwischen den Apfelbäumen eine Trauerweide, an die wi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.