„Schulsparstift“ im Visier der Grünen

Einsparungen für Integrationsmaßnahmen in Schulen sei „Sündenpolitik auf Kosten der Kinder“.

Bregenz Nach der Budgetrede von Finanzminister Hartwig Löger ist für die Grünen offensichtlich: Die schwarz-blaue Regierung spart auf Kosten der Kinder. „Die Folgen dieser schwarz-blauen Auslese bei Kindern sind verheerend“, meint Bildungssprecher Daniel Zadra.

Verweis auf Beschluss

Aus dem 80-Million

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.