Sieben Wochen Einsatz bei Hilfsprojekt in Afrika

Lena, Sabrina und Melanie würden sich über Unterstützung ihrer Freiwilligenarbeit in Afrika freuen.  hrj

Lena, Sabrina und Melanie würden sich über Unterstützung ihrer Freiwilligenarbeit in Afrika freuen.  hrj

schwarzach Am 9. April ist es so weit: Die Krankenpflegerinnen Lena Antoni (23) aus Lustenau, Melanie Wittwer (24) aus Brederis und die Schrunserin Sabrina Rüdisser (24) fliegen nach Tansania, um dort sieben Wochen als Freiwillige im Kibosho Hospital zu arbeiten. (Die VN berichteten.) Der Einsatz is

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.