Fix ist in Landesregierung so gut wie nix

von Tony Walser

Nach Rückzug von Erich Schwärzler schließt LH Wallner weitere Wechsel grundsätzlich nicht aus.

Bregenz Um Wahlkämpfe erfolgreich schlagen zu können, braucht es eine schlagfertige Mannschaft. Dessen ist man sich auch in Vorarlbergs Volkspartei mit Landesparteichef  und LH Markus Wallner im Hinblick auf die Landtagswahl im nächsten Jahr bewusst. Und getreu diesem Motto werden hinter den Kulisse

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.