Rechnungshof als Stimme der Vernunft

Empfehlungen werden zum größten Teil tatsächlich umgesetzt.

Bregenz So zahnlos, wie manche vielleicht meinen, ist der Landesrechnungshof nicht. Jedenfalls wird der größte Teil seiner Empfehlungen umgesetzt. Das zeigt eine aktuelle Auswertung der Berichte aus den Jahren 2014 bis 2016. Von 110 schriftlich formulierten Vorschlägen zur Verbesserung bei acht gepr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.