Boot aus dem Bodensee ist mehr als 3000 Jahre alt

Unterwasserarchäologen dokumentierten den Fund aus dem Bodensee.  BGfU

Unterwasserarchäologen dokumentierten den Fund aus dem Bodensee.  BGfU

Lindau 2015 machte Christoph Schmid beim Schnorcheln im Bodensee einen historischen Fund: Wie das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege nach den Untersuchungen des Wracks berichtet, handelt es sich um einen Einbaum aus der Bronzezeit, der etwa 3150 Jahre alt ist, 6,80 Meter lang und aus Eichenholz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.