Mäder bekennt sich zu Kooperationsräumen

Mäder spricht sich für mögliche Gemeindekooperation amKumma aus.  MIMA

Mäder spricht sich für mögliche Gemeindekooperation amKumma aus.  MIMA

Mäder Das Modell der „Kooperationsräume“ wurde als Nachfolgeprojekt der „Vision Rheintal“ entwickelt und von der Rheintalkonferenz und Landesregierung im Herbst 2017 beschlossen. In der letzten Gemeindevertretungsitzung hat sich nun auch die Gemeinde Mäder für das neue Modell ausgesprochen. „Dabei g

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.