Landesgrünzone jetzt zum Anhören und Erleben

Die Experten Josef Mathis, Manuel Kirisits, Gerlind Weber, Kerstin Riedmann, Simon Vetter und Ulrich Bernhard (v. l.) lieferten Beiträge für das Projekt .  VN/Lerch

Die Experten Josef Mathis, Manuel Kirisits, Gerlind Weber, Kerstin Riedmann, Simon Vetter und Ulrich Bernhard (v. l.) lieferten Beiträge für das Projekt .  VN/Lerch

Lustenau „Hören, hinausgehen, schauen und sich bewusst machen – dazu laden wir mit unserem Projekt ,Hörspuren durch Vorarlbergs grüne Zonen‘ ein“, erklärte Kerstin Riedmann, Projektinitiatorin und Mitglied der Bürgerinitiative Lebensraum Weiler bei der Projektpräsentation am Dienstag am Vetterhof in

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.