Der Bauland-Deckel

von Michael Prock
Um der Zersiedelung entgegen zu wirken, müssen Verdichtungszonen und Siedlungsschwerpunkte festgelegt werden.  VN/Steurer

Um der Zersiedelung entgegen zu wirken, müssen Verdichtungszonen und Siedlungsschwerpunkte festgelegt werden.  VN/Steurer

Neue Raumordnung sieht eine Art Besitzhöchstgrenze für Bauland vor.

Bregenz Ein Fußballfeld muss mindestens 0,405 und darf höchstens 1,080 Hektar groß sein. Ausgehend von einem Durchschnittswert von 0,7 Hektar darf ein Vorarlberger zukünftig sieben unbebaute und als Bauland gewidmete Fußballfelder besitzen. So steht es jedenfalls im neuen Grundverkehrsgesetz, das di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.