Interspar unterstützt SOS-Kinderdorf

Scheckübergabe durch Interspar-Geschäftsführer Markus Kaser (r.) an den SOS-Kinderdorf-Geschäftsführer Christian Moser.

Scheckübergabe durch Interspar-Geschäftsführer Markus Kaser (r.) an den SOS-Kinderdorf-Geschäftsführer Christian Moser.

93.000 Euro kommen diversen Projekten zugute.

Schwarzach Die langjährige Zusammenarbeit zwischen Interspar Österreich und dem SOS-Kinderdorf steht im Zeichen der Hilfsbereitschaft. Durch verschiedene Sozialaktionen wie dem Kinder-Ideenwettbewerb konnten im Vorjahr 93.000 Euro an die Organisation gespendet werden. Mit der Spende wird das Projekt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.