Weniger Schulden als vorgesehen

Bregenz bilanziert 2017 mit 3,2 Millionen Euro negativ.

Bregenz Nach den Schuldenjahren 2009 bis 2011 und den Überschussjahren 2012 bis 2016 hat 2017 die Stadt Bregenz 3,2 Millionen Euro Schulden. „Allerdings mehr als das Dreifache weniger als im Voranschlag angenommen“, erklärte Bürgermeister Markus Linhart (ÖVP) am Montag. Vor allem Mehreinnahmen hatte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.