Im Reich der Fledermäuse

Mit diesem sogenannten „Batcorder“ zeichnet Wolfgang Linhart die Töne der Fledermäuse im Ried auf. VN/Steurer

Mit diesem sogenannten „Batcorder“ zeichnet Wolfgang Linhart die Töne der Fledermäuse im Ried auf. VN/Steurer

Untersuchungen der Tierwelt im S-18-Territorium sind eine komplexe Angelegenheit.

Lustenau Wolfgang Linhart spitzt die Ohren: „Hören Sie diesen Flötenton? Das ist die Mönchsgrasmücke. Und der, der so keck herausruft, das ist der Buchfink.“ Der Mann kennt sich aus. Muss er auch. Schließlich wurde der Biologe Wolfgang Linhart von der Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Akt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.