Kleintiere erobern den Gutshof

Groß und Klein hatten bei prächtigem Wetter ihre Freude mit den zahlreichen ausgestellten Kleintieren.

Groß und Klein hatten bei prächtigem Wetter ihre Freude mit den zahlreichen ausgestellten Kleintieren.

Nach Ackerbau und Kultur nun Kleintiere: Der Gutshof Heidensand in Lustenau erlebte eine Premiere.

Lustenau Dieter Heidegger, Obmann des Rassekleintierzuchtvereins Lustenau, hatte noch in der Früh eine Diskussion mit dem Kassier des Vereins: „Der werte Kollege meinte, wir sollen ja nicht zu viel Ess- und Trinkbares herschaffen. Es würden sicher nicht so viele Besucher kommen. Ich war der gegentei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.