Keine Freude mit der Raumordnung

Rund 100 Besucher folgten der Einladung nach Dornbirn ins Raiffeisenforum, um die von VN-Journalist Michael Prock moderierte Diskussion zu verfolgen.  VN/Lerch

Rund 100 Besucher folgten der Einladung nach Dornbirn ins Raiffeisenforum, um die von VN-Journalist Michael Prock moderierte Diskussion zu verfolgen.  VN/Lerch

Opposition findet zwar positive Ansätze, kritisiert aber die geplante Novelle des Raumplanungsgesetzes.

Dornbirn Wenn sich sieben Menschen treffen, um über die Raumordnung zu diskutieren, kann es passieren, dass jeder zu etwas anderem spricht. Denn die Raumplanung ist nicht nur kompliziert, sie ist überaus umfangreich. So geschehen auf einer Podiumsdiskussion am Montagabend in Dornbirn. Vertreter der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.