Mehr Wertschätzung für die Pflege

Pflegewesen benötigt mehr Personal und Ausbildungsplätze.

Götzis Unter dem Titel „Pflege – steh(t) auf!“ präsentierte sich eine private Initiative anlässlich des Tages der Pflege am 12. Mai in Götzis mit dem Ziel, Pflegende zu motivieren, selbst für ihre Anliegen und Bedürfnisse einzustehen.

Soziallandesrätin Katharina Wiesflecker und Gesundheitslandesrat C

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.