Sicherheitspreisträger. Martin Zander (33) überwältigte den Postkartenräuber

Er setzte dem Mythos ein Ende

von Gerhard Sohm

Wie dem legendären Serienräuber Peter K. das Handwerk gelegt wurde.

Schwarzach Die Zahl 13 wurde für den 54-jährigen Tiroler Peter K. tatsächlich zu einer Unglückszahl. Denn nach einer „Glückssträhne“ von 12 Raubüberfällen auf Banken und Postfilialen in Vorarlberg und Bayern ging sein 13. Coup bei einer Raiffeisenfiliale im nahegelegenen Heimenkirch im Allgäu schlie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.