Bollwerk gegen Zentralisierung

Christian Bernhard, Manfred Brunner und Burkhard Walla (v. l.) führten die Solidaritätskundgebung zugunsten einer starken VGKK an.  vn/steurer

Christian Bernhard, Manfred Brunner und Burkhard Walla (v. l.) führten die Solidaritätskundgebung zugunsten einer starken VGKK an.  vn/steurer

Gebietskrankenkasse kann sich auf eine geballte Ladung an Solidarität stützen.

Dornbirn Die Mobilisierung gegen die Zentralisierung der Gebietskrankenkassen läuft auf Hochtouren. In Vorarlberg kann sich die GKK jetzt auch auf eine geballte Ladung an Solidarität durch alle Systempartner des Gesundheitswesens stützen. Insgesamt 20 Einrichtungen und Organisationen haben die „Salz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.