Die Suche nach Vorzeigeschulen

Gudrun Brunner, Simone Kots, Schullandesrätin Barbara Schöbi-Fink und Johann Scheffknecht (v.l.) berichteten über den Schulpreis. VN/HK

Gudrun Brunner, Simone Kots, Schullandesrätin Barbara Schöbi-Fink und Johann Scheffknecht (v.l.) berichteten über den Schulpreis. VN/HK

Der Vorarlberger Schulpreis erlebt seine zweite Auflage.

Lustenau  „Sprache gemeinsam leben“: Unter diesem Motto steht der vom Land und dem Landesschulrat zum zweiten Mal ausgeschriebene Vorarlberger Schulpreis. Für Schullandesrätin Barbara Schöbi-Fink (57) stehen dabei die Sieger schon jetzt fest. Es sind alle Bildungsstätten, die sich am Wettbewerb bete

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.