Höchster Grenze wird am 26. und 27. Mai gesperrt

Die Zollamtsplätze in Höchst und St. Margrethen werden asphaltiert.

Die Zollamtsplätze in Höchst und
St. Margrethen werden asphaltiert.

Höchst Belags- und Markierungsarbeiten werden beim Grenzübergang Höchst-St. Margrethen für eine Totalsperre am Wochenende, 26., 27. Mai, sorgen: Ab Samstag, 26. Mai, wird um 6 Uhr früh mit den Asphaltierungsarbeiten bei den Zollamtsplätzen begonnen. Die Arbeiten dauern den gesamten Samstag und Sonnt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.