Kommentar

Johannes Huber

Wie die VGKK und noch viel mehr verschwindet

Auf der Vollversammlung der Vorarlberger Arbeiterkammer hat Präsident Hubert Hämmerle (ÖVP) seinem Ärger ganz schön Luft gemacht: Bei der geplanten Zusammenlegung der Sozialversicherungsträger gehe es einzig und allein um Macht und Einfluss, um Verstaatlichung und Zentralisierung, wetterte er. Hämme

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.