VN-LESER DES MONATS. Sandra Ruck (44)

„So kann ich die VN auch im Bett lesen“

Wochentags schaut sich Sandra Ruck die VN via Tablet an.  VN/HRJ

Wochentags schaut sich Sandra Ruck die VN via Tablet an.  VN/HRJ

Die digitale VN liest Sandra Ruck abends, die Samstagsausgabe zum Frühstück.

RANKWEIL Ihre Mutter hatte die „Vorarlberger Nachrichten“ 1979 abonniert. „Nach ihrem Tod habe ich das Abo übernommen“, berichtet Sandra Ruck. Vor zwei Jahren stieg die 44-jährige Rankweilerin auf die digitale Version um. Die VN auf Papier liegen seitdem nur samstags in ihrem Briefkasten.

Ein großer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.