Vorarlberger, über die man spricht. Simon Tschann (25)

Der Neowinzer

Simon Tschann belebt die Tradition des Weinbaus in Bludenz neu.

Bludenz Der 25-jährige Bludenzer Simon Tschann ist ein Tausendsassa. Nicht nur, weil er als großer Schauspielfan schon als Kind gerne in andere Rollen geschlüpft ist und das heute noch als Zeremonienmeister bei der Rungeliner Funkenzunft macht, sondern weil er einer ist, der gerne anpackt, „etwas ve

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.