Im Ausschuss ging es tierisch zur Sache

Bregenz Die heimischen Lebensmittelverarbeiter wehren sich gegen die verpflichtende Kennzeichnung von österreichischen Lebensmitteln. Das Regierungsprogramm von ÖVP und FPÖ sieht eine solche nämlich vor, auch die Landwirtschaftskammer fordert dies ebenfalls. Für die Lebensmittelverarbeiter steht hin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.