Endspurt auf den 34 Kehren

Gerhard Willi befreit die Wand bei Kehre 23 von losem Gestein. 

Gerhard Willi befreit die Wand bei Kehre 23 von losem Gestein. 

Wenn die Silvretta-Hochalpenstraße aus dem Winterschlaf erwacht.

Partenen „Die war acht Meter hoch“, sagt Straßenmeister Sigi Fiel (50) und zeigt auf eine weiße Wand aus Schnee. Es sind die Überbleibsel einer Lawine, die vor einigen Wochen beim Sprengen ausgelöst wurde. Seither laufen die Arbeiten auf der Silvretta-Hochalpenstraße auf Hochtouren. „Am 23. April ha

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.