Die Geschichte des Landes in Bildern. Hochwasserkatastrophe von 1910

Die Hochwasserkatastrophe von 1910

von Thomas Feurstein
Feldkirch stand am Morgen des 15. Juni vollständig unter Wasser, die Ill hatte das Städtchen in ein zweites Venedig verwandelt. ansichtskartensammlung, Vorarlberger Landesbibliothek

Feldkirch stand am Morgen des 15. Juni vollständig unter Wasser, die Ill hatte das Städtchen in ein zweites Venedig verwandelt. ansichtskartensammlung, Vorarlberger Landesbibliothek

Bregenz „Eine furchtbare Wasserkatastrophe hat das Land Vorarlberg am 14. und 15. Juli 1910 in nie dagewesener Weise heimgesucht. Blühende Dörfer und Landschaften wurden überschwemmt, die Ernte vernichtet, die Bevölkerung vielfach vor den Ruin gestellt.

Die Ill und ihre Nebenflüsse, die Bregenzerach

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.