Hochwasserschutz imWalgau wird vorangetrieben

Schlins Für ein wichtiges Hochwasserschutzprojekt im Walgau konnten jetzt die Zustimmungen der Grundbesitzer erreicht werden. Es geht um die vorgesehenen großen Rückhaltebecken in Schlins und Nenzing sowie die Aufweitung der Ill in Frastanz und Satteins. „Damit haben wir jetzt grünes Licht für die w

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.