Die Geschichte des Landes in Bildern. Gaisbühel

Von der TBC-Heilstätte zum Flüchtlingsheim

von Simone Drechsel
In den Jahren 1982/83 wurde das Gebäude generalsaniert. Die feierliche Wiedereröffnung erfolgte am 30. März 1984.

In den Jahren 1982/83 wurde das Gebäude generalsaniert. Die feierliche Wiedereröffnung erfolgte am 30. März 1984.

Bludesch Am 11. August 1920, nach nur dreijähriger Bauzeit, konnte die Heilstätte Gaisbühel eröffnet werden. Anfänglich nur für Heeresangehörige gedacht, wurden bereits im Januar 1921 die ersten zivilen Kranken aufgenommen. Die Betreuung der Kranken übernahmen die Schwestern vom Heiligen Kreuz in Ti

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.