Millionenteurer Brückenschlag

Neuer Birkenwiessteg über die Dornbirner Ache eröffnet.

Dornbirn 1,5 Millionen Euro ließen sich Land und Stadt eine neue Brücke für Radfahrer und Fußgänger über die Dornbirner Ache kosten. Das Bauwerk ersetzt den alten Übergang aus den 1960er-Jahren, der nicht mehr den Anforderungen entsprach. Seit Montag ist der noble Birkenwiessteg offiziell in Betrieb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.