Wallner will über Sozialhilfe verhandeln

Der Landeshauptmann hofft auf die Westachse und dass sich der Bund noch bewegt.

Bregenz, Wien ÖVP und Grüne haben lange um das neue Mindestsicherungsgesetz gerungen, am Ende fanden sie einen Kompromiss. Ein Jahr später, selbes Thema, doch diesmal betritt ein dritter Spieler das Feld. Die Bundesregierung (ÖVP und FPÖ) hat ein neues Modell vorgeschlagen, zu dem sie die Länder mit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.