Der Deutschklassen-Protest

Bereits im Herbst sollen Deutschförderklassen eingerichtet werden. Lehrer und Direktoren fühlen sich im Stich gelassen.

Bereits im Herbst sollen Deutschförderklassen eingerichtet werden. Lehrer und Direktoren fühlen sich im Stich gelassen.

Lehrer fühlen sich im Stich gelassen und deuten Boykott und Demo-Teilnahme an.

Bregenz Wegen der für Herbst geplanten Deutschförderklassen brodelt es gewaltig. Direktoren fühlen sich im Stich gelassen, weil die Sprachklassen zwar gesetzlich vorgeschrieben, viele grundlegende Punkte allerdings noch gar nicht geklärt sind. Nun stellten Wiener Schulleiter in den Raum, die Deutsch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.