Rückschlag im Kampf um Boden

von Michael Gasser

Grundstücksdeal in Hard gestern erneut vor Gericht. Zeuge ohne Erinnerung.

Feldkirch Landesgericht Feldkirch, Saal 45: Acht Monate nach einem Richterspruch, der für ein politisches Beben im Land sorgte, wurde gestern der Fall um den umstrittenen Grundstücksdeal in Hard neu aufgerollt. „Im Namen der Republik“ wurde damals ein Kaufvertrag vom 22. Juni 2015 für unwirksam erkl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.