Vorarlberger Biobauer erzählt „Erfolgsgeschichten aus Afrika“

Alexander Wostry, im Bild mit seiner Frau Janet, stellt bei seinem Vortrag in Wolfurt sein Entwicklungsprojekt „Garten der Solida­rität“ vor.   sat

Alexander Wostry, im Bild mit seiner Frau Janet, stellt bei seinem Vortrag in Wolfurt sein Entwicklungsprojekt „Garten der Solida­rität“ vor.   sat

Alexander Wostry lehrt tansanische Bauern biologischen Anbau.

schwarzach Bis 2050 wächst die Erdbevölkerung auf neun Milliarden Menschen an. Den UN zufolge wird dadurch auch der Fleischkonsum steigen, und die landwirtschaftliche Produktion muss in den nächsten 30 Jahren verdoppelt werden. In Afrika kündigen sich aufgrund des Klimawandels Ernterückgänge von bis

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.