Brunnen erinnert an Persönlichkeiten

Der Brunnen wurde mit Messingbuchstaben beschriftet.  Stadt

Der Brunnen wurde mit Messingbuchstaben beschriftet.  Stadt

Hohenems Seit Oktober 2016 ziert ein sieben Tonnen schwerer Brunnen die Kreuzung zwischen Jakob-Hannibal-Straße und Schweizer Straße. In Messinglettern wurden jetzt Namen und Berufsbezeichnungen verschiedener Menschen angebracht, die mit dem jüdischen Viertel verbunden waren. So ist Wolkenkratzer-Ar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.