Die Gewerkschaft probt den Aufstand

Auch die Vorarlberger Arbeiterkammer trat zum Protest an. An der Spitze: Präsident Hubert Hämmerle und sein Vize Bernhard Heinzle.  Privat

Auch die Vorarlberger Arbeiterkammer trat zum Protest an. An der Spitze: Präsident Hubert Hämmerle und sein Vize Bernhard Heinzle.  Privat

Zwist um Demo gegen Zwölf-Stunden-Tag. ÖGB Vorarlberg will sich wehren.

Wien Es trillert und trötet ohne Pause. Wer die Demonstranten am Wiener Ring nicht sieht, hört sie jedenfalls. Ununterbrochen. 100.000 Menschen mobilisiert der Österreichische Gewerkschaftsbund am Samstag. Aus Vorarlberg reisen 200 Betriebsräte an. Sie alle gehen gegen den geplanten Zwölf-Stunden-Ta

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.