Zwischen Bedarf und Realität

Wohnungen werden nicht für das Zielpublikum gebaut, sagt Architektin Geli Salzmann im VN-Gespräch.

Schwarzach Wer in Vorarlberg Wohnungen baut, hat derzeit kein Problem, diese an die Menschen zu bringen. Wohnungen sind ein knappes und begehrtes Gut, die Bauwirtschaft erfüllt also die Wünsche des Marktes. Eigentlich einleuchtend, oder? Geli Salzmann sieht das anders: „Man baut völlig am Bedarf vor

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.