Kommentar

Peter Bußjäger

Automatismus?

Die Bundesregierung will die Dauer von Verfahren nach dem Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz verkürzen. Das ist prinzipiell löblich und dringend notwendig.

Unter das UVP-Gesetz fallen zumeist große Infrastrukturvorhaben wie Straßen, Kraftwerke oder Flughäfen. Dass UVP-Verfahren mitunter zehn Jahre

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.