SPÖ gründet neue Jugendorganisation

Markus Unterhofer wurde in Götzis einstimmig zum JG-Chef gewählt.

Markus Unterhofer wurde in Götzis einstimmig zum JG-Chef gewählt.

Götzis Die SPÖ Vorarlberg erhält eine neue Jugendorganisation. Neben der eigenständigen und jüngeren SJ hoben die Sozialdemokraten am Freitag die Junge Generation (JG) aus der Taufe. Sie ist Teil der Partei und bildet einen Zusammenschluss von Parteimitgliedern im Alter von 16 bis 38 Jahren. Zum Vor

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.