Vorarlberger, über die man spricht. Peter Rinderer (31)

Der Minipfarrer

Peter Rinderer feierte in seiner Heimatgemeinde Primiz.

Thüringerberg Nach seiner Weihe zum Priester am 1. Juli habe ihn seine Nichte gefragt, ob er nun ein Minipfarrer sei. „Ganz unrecht hat sie damit nicht. Als Priester bin ich tatsächlich ein Anfänger“, gesteht Peter Rinderer. Gestern feierte der Thüringerberger gemeinsam mit Hunderten Gläubigen in se

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.