Ruine Montfort wird für Vermessung freigelegt

Für die Vermessung wird die Ruine vom Gestrüpp befreit.  Marktgemeinde

Für die Vermessung wird die Ruine vom Gestrüpp befreit.  Marktgemeinde

Götzis Diese Woche wird im Hof der Burgruine Montfort gesägt, gerodet und gebaggert. Dort werden jene Bäume und Sträucher zurückgeschnitten bzw. entfernt, die bei Vermessungsarbeiten hinderlich wären, und teilweise werden die Mauern freigelegt. Wie Christoph Längle (39), Obmann des Vereins zur Erhal

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.