Noch freie EFD-Plätze ab kommendem Herbst

Dornbirn „Bei meinem EFD-Einsatz in Ostbelgien konnte ich viele Einblicke in die Arbeit mit behinderten Menschen gewinnen. Ich kann diese tolle Erfahrung nur jedem weiterempfehlen!“, sagt Jonas Küng, 19 Jahre. Der Röthner hat Ende Juni als erster Vorarlberger einen EFD (Europäischer Freiwilligendien

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.