Wer Lust hat, spielt auf dem Piano am See

Der Initiator der Sozialaktion, Udo Felizeter, setzt sich auch selbst ans Piano.  OPFR

Der Initiator der Sozialaktion, Udo Felizeter, setzt sich auch selbst ans Piano.  OPFR

BREGENZ Ab heute steht das „Open Piano for Refugees“ wieder auf der Seepromenade in Bregenz. Wer Lust hat, setzt sich an das Instrument und spielt. „Alle dürfen spielen. Alle dürfen zuhören“, sagt Udo Felizeter. Der in Wien lebende 28-jährige Bregenzer hat gemeinsam mit dem Dornbirner Nico Schwendin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.