Alte Gebeine legen Baustelle lahm

Bürgermeister Karl Wutschitz beim Lokalaugenschein. Nach Angaben des Gemeindechefs wird der Baustopp rund neun Wochen dauern.   Michael Mäser

Bürgermeister Karl Wutschitz beim Lokalaugenschein. Nach Angaben des Gemeindechefs wird der Baustopp rund neun Wochen dauern.   Michael Mäser

Arbeiter stießen in Sulz auf mittelalterliche Grabstätte.

Sulz Nach langen Verhandlungen fuhren Ende Juni die ersten Bagger für den neuen Kindercampus in Sulz auf. Bei der Aushebung der Baugrube entdeckten die Bauarbeiter dann vermehrt menschliche Knochen. „Wir waren alle sehr überrascht, da es dazu überhaupt keine Aufzeichnungen gab“, so Bürgermeister Kar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.