Großes Himmelskino

„Gerade die Mofi ist auch durch kleinere Optiken betrachtet sehr eindrucksvoll“, empfiehlt Robert Seeberger den Griff zum Fernglas.  AP

„Gerade die Mofi ist auch durch kleinere Optiken betrachtet sehr eindrucksvoll“, empfiehlt Robert Seeberger den Griff zum Fernglas.  AP

Am Freitag spielt sich am Firmament über Vorarlberg ein besonderes Spektakel ab.

Schwarzach Das „Astromobile“ von Robert Seeberger (58) steht bereits in den Startlöchern. Am Freitag (27. Juli) macht sich der Astronom mit seiner mobilen Sternwarte auf nach Thüringerberg, denn es gibt gleich zwei besondere Konstellationen am Nachthimmel zu bestaunen, eine totale Mondfinsternis und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.