Jugendaustausch mit Finnland endet

Kanufahren auf einem finnischen See war Teil des Freizeitprogramms.  feldkirch

Kanufahren auf einem finnischen See war Teil des Freizeitprogramms.  feldkirch

FEldkirch Mit einem Besuch in Finnland endete das zweijährige Jugendaustauschprogramm „Active youngsters 2.0“ zwischen Vorarlberger und finnischen Jugendlichen. Im Fokus stand das Thema „Entrepreneurship“, Ziel war es, selbstständiges Handeln und Denken zu fördern. Neben Vorträgen und Diskussionen k

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.