Grüne fordern Umdenken in Fragen des Wirtschaftens

Bregenz Ein neues Verständnis von Wirtschaften fordert der grüne Klubobmann Adi Gross anlässlich des heutigen Welterschöpfungstages. „Wenn wir unseren Kindern einen Planeten hinterlassen wollen, auf dem sie leben können, müssen wir beginnen, verantwortungsbewusster mit unseren vorhandenen Ressourcen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.