Egger Handel leidet wegen Straßensperre

Ein beschauliches Bild bietet Egg dieser Tage. Die Sperre der L 200 und die Hitze sorgen für geringe Frequenz im Ort. VN/Steurer

Ein beschauliches Bild bietet Egg dieser Tage. Die Sperre der L 200 und die Hitze sorgen für geringe Frequenz im Ort. VN/Steurer

Der Ort ist trotz Umleitung problemlos zu erreichen, appellieren die Geschäftsleute an potenzielle Kunden.

Egg Seit dem 9. Juli hat sich für die größte Bregenzerwälder Kommune, Egg, einiges verändert. Der Baubeginn zur Neuerrichtung der Maldonerbachbrücke machte eine Totalsperre der L 200 bei Müselbach notwendig. Ausweichrouten in den Bregenzerwald führen über Lingenau und Egg-Großdorf sowie über Schwarz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.