25 Millionen für den Hochwasserschutz in Vorarlberg

Bregenz Mit insgesamt 44.500 Euro beteiligt sich das Land an Projekten zur Sanierung von Hochwasserschäden in den Gemeinden Sulzberg und Mittelberg. Heftige Niederschläge im Juni 2018 hatten zu Schäden geführt.

Am Eyenbach in Sulzberg ist die Wiederherstellung der regulierten Bachstrecke geplant. Auc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.